Individuelle Beratung
Maßanfertigung möglich
Versandkostenfreie Lieferung

Schmutzfangmatte Kita

Schmutzfangmatten für Kitas und Kindergärten müssen besonders strengen Anforderungen entsprechen. Jeden Tag laufen unzählige Kinderfüße darüber. Was Sie genau beim Kauf von Schmutzfangmatten für die Kita beachten sollten, das beschreiben wir hier.

Kinder bringen allerlei Schlamm, Sand oder Regenwasser mit in die Kita. Damit sich das nicht in den gesamten Räumlichkeiten verteilt, sollten Sie am Eingangsbereich für ausreichend Schmutzfänger sorgen. Denn ansonsten tragen die Kinder den Schmutz in die Kita. Kleine Steine zerkratzen den Boden schnell und auch Schlamm und Feuchtigkeit kann Teppich- oder Holzböden angreifen.

Schmutzfangmatte Kita – die wichtigsten Kriterien im Überblick

  • Schmutzfangmatten für Kitas müssen besonders robust sein. Jeden Tag laufen viele Kinder darüber. Da sollte nicht am Material gespart werden! Die Matten müssen lange halten. 
  • Besonders gute Reinigungsleistung: Kinder bringen Matsch, Sand und Wasser mit in die Kita. Eine Schmutzfangmatte muss das alles aufnehmen, bevor es in die Räumlichkeiten getragen wird.
  • Weiche Materialien und keine Unfallquellen: Kinder laufen oft barfuß oder in Socken über die Matten. Daher ist es wichtig, dass die Schmutzfänger weich sind und keine allzu großen Löcher haben, in denen sich Kinder quetschen können.
  • Brandschutz: Viele Kitas und Kindergärten müssen schwer entflammbare Matten verwenden.
  • Zertifikate und europäische Hersteller: Hochwertige Produkte sind in Kitas besonders wichtig. Daher empfehlen wir Ihnen, Produkte europäischer Hersteller zu verwenden.

Schmutzfangschleusen als effektive Kita-Schmutzfänger

Wir empfehlen Ihnen daher, in Kitas mit sogenannten Schmutzfangschleusen zu arbeiten. Was heißt das? Als Erstes legen Sie eine Außen-Schmutzfangmatte im Außenbereich aus. Hier können die Kinder groben Schmutz wie Sand, Steine und Matsch abstreifen. Hier empfehlen wir Ihnen etwa eine Ringgummimatte, Kratzbürstenmatte oder bei überdachten Bereichen eine Kokosmatte.

Im Innenbereich ergänzen Sie die Matte durch eine weiche Sauberlaufmatte aus Stoff. Diese nimmt das restliche Wasser auf. Hier können Kinder auch ihre Schuhe an- und ausziehen. Besonders sinnvoll ist es, wenn die Innen-Fußmatte relativ lang ist. So berühren die Kinder automatisch mehrmals mit den Füßen die Matte, wenn sie darüberlaufen und müssen nicht aktiv ihre Füße abstreifen. Hier eignen sich daher besonders unsere Schmutzfangmatten als Meterware.

Robuste Schmutzfangmatten für Kitas

Sie sollten beim Kauf einer Schmutzfangmatte für Ihre Kita darauf achten, dass die Matten für hohen Publikumsverkehr und nicht nur für Privathaushalte ausgelegt sind. Denn nur so kann garantiert werden, dass die Matten lange halten. Wir empfehlen Ihnen, gut zu reinigende Matten zu verwenden. Es gibt entweder Schmutzfangmatten, die man in der (Industrie-) Waschmaschine reinigen kann, oder solche, die sich leicht absaugen und reinigen lassen. Wo täglich viele Kinder darüberlaufen, da muss die Fußmatte regelmäßig gereinigt werden.

Weiche Materialien, keine Stolperfallen oder andere Unfallgefahren

Kinder laufen oft barfuß oder in Socken über die Matten, gerade im Innenbereich. Daher sollten Sie darauf achten, weiche Materialien für die Schmutzfangmatte zu verwenden. 

Wichtig ist, dass die Kinder leicht auf die Matten treten können, ohne dass es Stolperfallen gibt. Daher raten wir zu Matten mit abgeschrägten Kanten oder einem Randprofil rundherum. Bitte beachten Sie hier, dass viele unserer Sauberlaufmatten für Innen standardmäßig nur an den Längsseiten ein Randprofil haben. Sie können aber das zusätzliche Randprofil dazubestellen. Dann bekommen Sie die Matten mit Randprofil an allen vier Seiten.

Besonders weiche Schmutzfangmatten für Kitas

Kita mit Außenbereich – Barfuß über die Außenmatte? Was ist zu beachten?

Wenn Ihre Kita auch einen angrenzenden Außenbereich hat, sollten Sie darauf achten, dass auch der Weg nach draußen möglichst bequem für die Kinder zu erreichen ist und keine Unfallgefahren bestehen. Wenn die Kinder zum Beispiel barfuß in den Außenbereich laufen, dann raten wir Ihnen eher von Ringgummimatten oder Kratzbürstenmatten ab, da diese entweder große Löcher haben, in denen die Kinder ihre Zehen quetschen könnten. Oder, weil die Kratzbürstenmatten barfuß etwas pieksen. Das mögen viele Kinder nicht. Für den direkten Außenzugang empfehlen wir Ihnen entweder unsere Spaghettimatten mit geschlossenem Rücken, Spaghettimatte ohne Rücken, Kleinwabenmatten (gibt es auch nach Maß: Kleinwabenmatten nach Maß) oder eine andere Gummimatte ohne große Löcher, zum Beispiel die Gummimatte Soil Guard

Wenn der Außenbereich überdacht ist, ist eine Kokosmatte die ideale Wahl. Diese nimmt Sand extrem gut auf. Die Kokosmatten dürfen aber nicht im ungeschützten Freien liegen. Wir bieten auch Kokosmatten mit Brandschutzzertifikat (schwer entflammbar) an.

Brandschutz

Viele Kitas und Kindergärten (gerade städtische) müssen besondere Kriterien an den Brandschutz erfüllen. Wir haben einige Schmutzfangmatten mit Brandschutzzertifikat im Sortiment. Die Matten müssen schwer entflammbar sein (Cfl-S1 oder Bfl-S1). Bitte achten Sie beim Kauf darauf, ob die Matte zertifiziert ist und fragen Sie uns bei Unklarheiten gerne.

Europäische Qualität

Gerade wenn es um Kinder geht, legen viele Menschen großen Wert auf sehr gute Qualität und hohe Anforderungen an die Materialien. Wir arbeiten nur mit europäischen Schmutzfangmatten-Herstellern zusammen. So können Sie sicher sein, dass für unsere Produkte alle europäischen Normen und Gesetze eingehalten werden. Viele unserer Schmutzfangmatten werden in den Niederlanden oder in Belgien und Deutschland hergestellt. Wenn Sie hier genaueres wissen möchten, fragen Sie uns gerne.

Viele Schmutzfangmatten haben einen Rücken aus PVC, da dieses Material besonders rutschfest und robust ist und auf dem Boden darunter nicht abfärbt. Wenn Ihnen das Material nicht gefällt, haben wir Alternativen aus Nitrilgummi. Auch bieten wir eine Fußmatte mit Öko-Tex Zertifizierung an.

Schmutzfangmatten für Kitas ohne PVC (Auswahl)

Fußmatte selbst gestalten – Kindergarten

Wir bieten auch selbst gestaltete Fußmatten an. Diese werden zum Beispiel gerne mit den Namen der Kinder bedruckt, die die Kita in einem bestimmten Jahr verlassen. Sie können beispielsweise die Fußmatten mit Namen und Füßen bedrucken lassen. Auch können Sie bei uns Fotos auf die Fußmatte drucken lassen (Fotomatten). Dies ist eine besondere Überraschung für alle Kinder.

Viele öffentliche Einrichtungen gehören bereits zu unseren Kunden und wir kennen die Kriterien

Wir schreiben Ihnen gerne ein Angebot

Wir wissen, dass viele öffentliche Träger nicht direkt online bestellen dürfen. Wir schreiben Ihnen daher jederzeit gerne ein Angebot und schicken Ihnen dieses als PDF per E-Mail zu.

Sie können bei uns auf Rechnung bestellen

Sie können bei uns gerne auf Rechnung bestellen. Sie begleichen die Rechnung dann einfach 14 Tage nach Erhalt der Ware.

Muster

Wenn Sie erst noch im Team besprechen möchten, welche Matten am besten passen, dann können Sie bei uns kostenlos Muster der Schmutzfangmatten bekommen. Schreiben Sie uns einfach eine kurze E-Mail mit Ihren Wunschprodukten und der Lieferadresse.

Ausschreibungen

Wir bewerben uns auch auf Ausschreibungen. Wenn Sie eine Ausschreibung machen und noch einen passenden Anbieter suchen, dann freuen wir uns, wenn Sie uns darauf hinweisen. Dann bewerben wir uns gerne, wenn wir etwas Passendes im Sortiment haben.

Noch Fragen? Wir beraten Sie gerne. Nutzen Sie unseren Rückrufservice.

Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.
Weiter einkaufen