Profiqualität für Gewerbe, Behörden und Privat
Maßanfertigung möglich
Versandkostenfreie Lieferung

Kokosmatte TIGER PROTECT+ nach Maß | naturfarbig | schwer entflammbar | 2 Stärken

ab 5,23 

Lieferzeit: 7-10 Werktage

Leeren

Kokosmatte TIGER PROTECT+ in Gewerbe-Qualität, Brandschutzklasse Cfl-s1, in Ihrem individuellen Wunschmaß

Erstklassige Matte für hohe Feuchtigkeits- und Schmutzaufnahme mit Brandschutzklasse Cfl-s1 (schwer entflammbar).

Einsatz der Kokosmatte TIGER PROTECT+

  • für Innen und überdachte Außenbereiche
  • Privathaushalte, die Wert auf Profi-Qualität legen
  • Gewerbebetriebe wie Büros, Hotels, Restaurants, Einzelhandel
  • Einrichtungen wie Kindergärten und Schulen
  • als Schmutzfangmatten in allen Bereichen, in denen die Brandschutzklasse Cfl-s1 erforderlich ist
  • Befahrbar mit Rollstühlen, Kinderwägen, Koffern, begehbar mit Rollatoren und hohen Absätzen.

Daten zu den Kokos-Fußmatten TIGER PROTECT+:

  • Format: Individuelles Wunschmaß
  • Breite: 20 – 200 cm
  • Länge: 20 – 1000 cm
  • 2 Stärken: ca. 17 mm, ca. 23 mm
  • Flor aus 100% Kokos, maschinengesponnen
  • Farbe naturfarbig (Farbton kann je nach Herkunft variieren)
  • schöne Farbverläufe durch natürliche Variationen im Garn
  • Brandschutzklasse Cfl-s1 nach EN13501 (schwer entflammbar)
  • offiziell für gewerbliche Nutzung zugelassen, Beanspruchungsklasse EN 1963: 32 (geeignet für normalen Gewerbeeinsatz)
  • Lichtechtheit nach ISO 105 B02: >6, sehr gut
  • Unterseite aus rutschfestem 4 mm dicken Polyvinyl mit integriertem Glasfasernetz, daher besonders stabil und weniger Faserverlust als normale Kokosmatten
  • Befahrbar mit Rollstühlen, Kinderwägen, Koffern, begehbar mit Gehhilfen und hohen Absätzen
  • kein Randprofil
  • Gewicht: 17 mm: ± 6850 g/m², 24 mm: ± 8100 g/m²
  • bei Bedarf individuell mit einem Cuttermesser in Form zu bringen
  • Hergestellt in den Niederlanden
  • Hinweis: Kokosmatten verlieren immer in gewissem Maße Fasern, das lässt sich nicht verhindern

Pflege der Kokosmatte TIGER PROTECT+:

  • Kokos-Schmutzfangmatten sind anspruchslos. Im trockenen Zustand mit dem Staubsauger absaugen – nicht feucht, sonst kann der Sauger verstopfen.
  • Bitte nicht ausschütteln, Kokosmatte könnte reißen
  • Nicht im ungeschützten Freien liegen lassen, Kokosmatten mögen keine Dauernässe und keine dauerhafte Durchfeuchtung – in regenreichen Zeiten daher regelmäßig gut austrocknen lassen. Luftfeuchtigkeit ist für die Kokosfasern allerdings vorteilhaft und hält die Fasern etwas geschmeidiger.

 

Warenkorb0
Ihr Warenkorb ist leer.
Weiter einkaufen