Rutschhemmklassen bei Arbeitsplatzmatten

Wie stark die Rutschhemmung einer Matte, z.B. einer Antirutschmatte, ist, erkennt man an der Rutschhemmklasse. Die Prüfung der Rutschhemmklasse wird bei Ölbelastungen nach DIN 51130 durchgeführt und ist eine reine Labormethode. Dadurch kann leider keine Messung am eigentlichen Standort erfolgen – möglicher Sanierungsbedarf von Belägen oder der Austausch von Antirutschprodukten nach einer gewissen Nutzungsdauer kann […]