Industrieroste rutschhemmend

Industrieroste werden in Werkstätten und Produktionshallen eingesetzt, um Rutschgefahren zu vermindern. Durch hohes Nässeaufkommen oder Ölbelastung kann es dort schnell zu glatten, schmierigen und rutschigen Böden kommen und Unfälle durch Ausrutschen sind vorprogrammiert. Ein Industrierost beugt Rutschgefahren vor und minimiert die Sicherheitsrisiken. Durch die strukturierte Oberfläche mit zahlreichen Rillen können Wasser, Öl und andere Flüssigkeiten sofort abfließen und die grobe Oberflächenstruktur mit hoher Rutschhemmklasse gewährleistet jederzeit einen festen Stand, ob unter trockenen oder nassen Bedingungen.

Die Industrieroste können überall dort eingesetzt werden, wo es besonders glatt werden kann, bei Nässe und Ölbelastungen am Arbeitsplatz. Geschaffen für hohe Beanspruchungen und raue Arbeitsumgebungen sind Industrieroste erste Wahl, wenn es um die Ausstattung von Arbeitsplätzen oder Laufwegen mit einem rutschhemmenden Bodenbelag geht.
Durch das weiche Material haben Industrieroste auch einen angenehm dämpfenden Effekt und entlasten die Gelenke bei langem Stehen.

Industrieroste