Antischockmatten | Anti-Schockmatten

Antischockmatten sind Matten, die unter Geräten und Maschinen für die Dämpfung von Erschütterungen, Schwingungen und Stößen sorgen und in Gebäuden die Entstehung von Schwingungen und Vibrationen vermindern und abpuffern.
Antischockmatten werden meist als Antivibrationsmatten oder im Baubereich als Bautenschutzmatten bezeichnet.
Meist bestehen Antischockmatten aus einem Gummimaterial in verschiedenen Stärken hergestellt, einsetzbar im Haushaltsbereich z.B. als Waschmaschinenmatte, im Transportsektor als Ladungssicherungsmatte, im Baubereich als Bautenschutzmatte und zur Dämpfung der Schallübertragung, in Gewerbe und Industrie als Antivibrationsmatte unter schweren Maschinen und im Sportbereich unter Geräten oder im Kraftraum, um den Boden zu schützen und Schläge durch herabfallende Hanteln und Gewichte abzupuffern und für einen Schallschutz und eine Entkopplung zu sorgen.

Antischockmatten | Anti-Schockmatten