Sicherheitsmatten als Multitalente bei Glätte durch Eis, Schnee, Nässe, Fett, Öl …

rutschgefahr-sicherheitsmattenSicherheitsmatten sind echte Allround-Talente: Sie sind einerseits für Betriebe mit nassen, feuchten Arbeitsplätzen geeignet, ebenso wie für Laufwege und Außenbereiche bei Glätte, Eis und Wasser. Aber auch in der Gastronomie- und Lebensmittelindustrie finden Sicherheitsmatten und Antirutschmatten Verwendung: Hinter der Theke oder in der Lebensmittelproduktion, in Waschräumen, Kühlräumen oder in der Abfüllung.... Andererseits eignen sich Antirutschmatten auch für Nassräume wie Duschen, Schwimmbädern, Umkleiden oder Saunen oder im Fitnessbereich.

Je nachdem, in welchem Bereich die Sicherheitsmatten genutzt werden, müssen sie natürlich anderen Beanspruchungen standhalten.

Sicherheitsroste als Arbeitsplatzmatten

Für Betriebe eignen sich am besten Sicherheitsroste. Sie können je nach Ausprägung auch sehr hohen Gewichten und Beanspruchungen standhalten. Der Industrierost Sicherheitsrost und der Industrierost +11 haben erhöhte Stege, wodurch ein extremer Drainage-Effekt stattfindet. Feuchtigkeit und Nässe können schnell abfließen und für Sicherheit am Arbeitsplatz ist immer gesorgt – sogar bei Belastung durch Öle, Fette oder Schmieren. Die Sicherheitsroste können auch mit schweren Wagen und Geräten befahren werden, der Sicherheitsrost sogar bis zu 190 t/m² mechanische Belastung. Auch die Antirutschmatte Cushion Dek ist für feuchte und nasse Arbeitsplätze geeignet und bringt durch die Drainage-Löcher eine hoheSicherheit. Diese Matte eignet sich für mittlere Belastungen.

Sicherheitsmatten für Wege im Außenbereich

Wenn weder Schnee, Eis oder Regen zum Sicherheitsrisiko werden sollen, sind die Antirutsch-Sicherheitsmatten farbig oder in Standardfarben aus PVC-Granulat bestens geeignet. Sie sind ideal in Außenbereichen auf Laufwegen, Aufgängen, glatten Holzstegen und generell allen Bereichen mit hohem Nässeaufkommen. Auch im privaten oder kleingewerblichen Bereich bieten die Sicherheitsmatten bei Glätte und Eis stets Trittfestigkeit. Für Herbst und Winter perfekt geeignet, können aber ganzjährig draussen verlegt bleiben.

Bodenroste im Nassbereich

Viel Auswahl gibt es im Nassraumbereich. Vom Nassraumrost AntiBakt Grip, über die Hygienematte Gripwalker Lite, dem Baderost/Schwimmbadrost bis zur Barfussmatte Akwadek haben Sie die freie Auswahl. Nassraummatten haben z.T. ein antibakteriell behandeltes Vinyl und sind somit perfekt geeignet für Bereiche, in denen die Gefahr von Bakterien- und Pilzbefall entsteht. Natürlich sind sie auch rutschhemmend und leicht zu reinigen und zu verlegen. Somit sind sie perfekt geeignet in allen Barfussbereichen wie Duschen, Schwimmbädern, Umkleiden oder Saunen oder auch im Fitnessbereich.

Unter den Sicherheitsmatten gibt es weitere wahre Multi-Talente: Der Antirutschläufer GritTrax mit Mineral-Körnung ist in vielen verschiedenen Bereichen einsetzbar und bietet immer festen Halt. Auch die Antirutsch-Matte Gripwalker ist für den Betrieb ebenso wie die Lebensmittelindustrie geeignet.

Lassen Sie sich bei Bedarf einfach von uns beraten!

Bild: Slippery when wet, istockphoto.com IK75, Nr.16047850

Copyright / Geschrieben von